«Der Standort ist ein riesen Gewinn für unser Unternehmen.»

Hallo, ich bin Thilo und arbeite hier als Projectmanager. Die LKWs finden einfach zu uns, weil die Autobahnausfahrt A1 nur zwei Minuten von unserem Büro entfernt ist. Ich wohne in Spreitenbach und brauche mit dem Velo nur zwölf Minuten bis ins Büro. Ab 2022, wenn die Strecke der Limmattalbahn fertiggestellt ist, wird die Anreise noch einfacher und schneller. Nina wohnt in Zürich und kommt mit dem Zug. Von Zürich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in ungefähr 30 Minuten am Arbeitsplatz. So nehmen wir auch Termine in der Stadt Zürich ganz leicht wahr.

Auch sonst hat uns das Industriegebiet Silbern eine Menge zu bieten. Da das Silbernareal eines der grössten Arbeitsplatzgebiete des Kantons ist, profitieren wir von einer Reihe an anderen Unternehmen in nächster Nähe. Ich persönlich geniesse es sehr in den nahgelegenen Fachmärkten einzukaufen. Wenn uns danach ist, besuchen wir über den Mittag auch schon mal eines der unzähligen Restaurants. Nina lüftet den Kopf gerne in der Natur. Über den Mittag geht sie deshalb oft ins direkt angrenzende Naherholungsgebiet.

Der Standort ist aber nicht das einzig Gute am «Riedhof 6». Holt euch doch weitere Informationen in der Rubrik Nutzung oder schaut euch die Grundrisse und Bilder an.

Habt ihr Fragen? Bei der Regimo Zürich hilft man euch gerne weiter.

Bild